Rollladen von Montagebetrieb Sturm
Sonnenschutz mit der BEG Förderung

Jetzt anfragen

BEG-Förderung für Sonnenschutz

Sonnenschutz besser finanzieren mit der BEG Förderung 2021 – wir beraten Sie gern!

Seit Januar 2021 besteht die Möglichkeit, die „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) in Anspruch zu nehmen. Die BEG beinhaltet drei Teilprogramme: Wohngebäude (BEG WG), Nichtwohngebäude (BEG NWG) und Einzelmaßnahmen (BEG EM).

Die Förderung für Einzelmaßnahmen vom Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet Zuschüsse für einzelne Sanierungsmaßnahmen, die es auch erlauben, außenliegenden Sonnenschutz besser finanzieren zu können.

Ein attraktives Förderprogramm des BAFA und der KfW

Die BEG Förderung 2021 wurde ins Leben gerufen, um dazu beizutragen, die Klimaziele 2030 zu erreichen. Mit den geförderten Maßnahmen sollen CO2-Emissionen im Bereich Gebäude nachhaltig reduziert werden. Dafür wurden mit der BEG Förderung 2021 Förderprogramme des BAFA und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) idealerweise zu einem innovativen und optimal ausgerichteten Förderpaket geschnürt.

Welche Bedingungen gibt es für die BEG Förderung 2021?

Die Bedingungen für die BEG Förderung 2021 sind nicht so schwer zu erfüllen. Denn mit dem Programm sollen Anreize für energieeffizientes Bauen und Sanieren geschaffen werden. Ein vereinfachtes Antragsverfahren erleichtert zudem den Erhalt eines Zuschusses.

Sonnenschutz durch Textilscreens
Wärmeschutz durch Plisses

Erfüllt werden müssen für den Förderantrag folgende Bedingungen:

  • Das Gebäude muss in Deutschland sein
  • Den Antrag kann der Eigentümer, Pächter oder Mieter des Gebäudes stellen
  • Ein Bauantrag bzw. die Bauanzeige müssen bei Bestandsgebäuden mindestens fünf Jahre früher erfolgt sein
  • Es muss ein Nachweis für sommerlichen Wärmeschutz gemäß DIN 4108-2 vorliegen

Wir informieren Sie gerne!

Haben Sie noch Fragen oder benötigen mehr Infos?
Dann rufen Sie uns gerne an unter: 09426 - 9 19

Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular:

Zum Formular

Wie hoch ist die Fördersumme für Sonnenschutz bzw. für sonstige Maßnahmen?

Von der BAFA kann seit Januar 2021 ein Antrag auf Förderung über 20 Prozent der Investitionssumme gestellt werden, und zwar mindestens 2.000 Euro Investitionssumme bis maximal 60.000 Euro Investitionssumme, Letzteres pro Jahr pro Wohneinheit.

Die Fördermöglichkeit über die KfW besteht seit Juli 2021 und bietet einen Kredit mit 20 Prozent Tilgungszuschuss und ebenfalls mindestens 2.000 Euro Investitionssumme bis maximal 60.000 Euro Investitionssumme, Letzteres wiederum pro Jahr pro Wohneinheit.

Wir beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Denn im Rahmen einer Förderung sind zum Beispiel auch verschiedene Maßnahmen kombinierbar.

Welche Art von Sonnenschutz kann gefördert werden?

Sie interessieren sich für die Förderung sowie den Einbau oder eine Erneuerung eines entsprechenden Sonnenschutzes? Dann sind wir gerne für Sie da! Denn es geht ja nicht nur um die Förderung, sondern zunächst einmal darum, dass Sie das Produkt Ihrer Wahl erhalten und wir Sie dazu schon optimal beraten.

Wir zeigen Ihnen Lösungen für individuellen außenliegenden Sonnenschutz nach Maß und wie er Ihr Gebäude optimal abdunkelt bzw. bestens mit der richtigen Dosis Tageslicht versorgt. Parallel dazu erhalten Sie von uns wertvolle Tipps, welche Arten von Sonnenschutz gefördert werden können, darunter zum Beispiel:

  • verschiedene Markisen, zum Beispiel Kassettenmarkisen, Fassadenmarkisen, Gelenkarmmarkisen, Teleskoparmmarkisen
  • Pergolen
  • Beschattungen für den Wintergarten

Sonnenschutzförderung vom Staat gewünscht? Sprechen Sie uns an!

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind oder eine BEG Förderung 2021 beantragen möchten, um Sonnenschutz besser finanzieren zu können – sprechen Sie uns an!

Wir geben Ihnen umfassend Auskunft, nicht nur zur staatlichen Sonnenschutz-Förderung, sondern darüber hinaus zu unseren vielfältigen Leistungen und Produkten, die unser Team bei STURM Bauelemente in Salching bei Straubing gerne für Sie übernimmt.

NAVIGATION